ALLGEMEINE GESCHÄFTSVERBINDUNGEN der Firma ROTTMANN GmbH

Geltungsbereich

Diese allgemeinen Bedingungen gelten für Rechtsgeschäfte zwischen Unternehmen, und zwar für die Lieferung von Waren und sinngemäß auch für die Erbringung von Leistungen. Die Firma Rottmann GmbH bietet die im Anhang angeführten Dienstleistungen nach dem Stand der Technik und mit der Sorgfalt eines ordentlichen Unternehmens an. Dies unter bestmöglicher Wahrung der Interessen des Kunden. Sofern nichts anders vereinbart, gelten diese Geschäftsbedingungen als maßgeblicher Vertragsbestandteil des zwischen der Firma Rottmann GmbH und dem Kunden geschlossenen Auftrags. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn die Firma Rottmann GmbH sie schriftlich bestätigt.

Angebot

Angebote der Firma Rottmann GmbH gelten als freibleibend und unverbindlich. Angebote dürfen ohne Zustimmung der Firma Rottmann GmbH weder vervielfältigt noch Dritten zugänglich gemacht werden. Annahmeerklärung und sämtliche Bestellungen bedürfen zur Rechtswirksamkeit der schriftlichen Bestätigung der Firma Rottmann GmbH. Das gleiche gilt für Ergänzungen, Abänderungen oder Nebenabreden. Bei sofortiger Lieferung kann die schriftliche Bestätigung auch durch Rechnung ersetzt werden. Die Mitarbeiter der Firma Rottmann GmbH sind nicht befugt, mündliche Nebenabreden zu treffen oder mündliche Zusicherungen zu geben, die den Inhalt des schriftlichen Vertrages hinausgehen. Der Vertrag gilt als geschlossen, wenn die Firma Rottmann GmbH nach Erhalt der Bestellung eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine Lieferung abgesandt hat. Nachträgliche Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Gültigkeit eine schriftliche Bestätigung der Firma Rottmann GmbH.

Preise

Soweit nichts anderes angegeben, hält sich die Firma Rottmann GmbH an die in ihrem Angebot enthaltenen Preise 7 Tage ab deren Datum gebunden. Maßgebend sind die in der Auftragsbestätigung durch die Firma Rottmann genannten Preise. Zusätzliche Lieferungen und Leistungen werden gesondert berechnet. Preiserhöhungen in Folge von Währungsschwankungen werden für noch nicht ausgelieferte Ware an den Kunden weiterberechnet. Die Preise verstehen sich, falls nicht anders vereinbart, zuzüglich Verpackung, Umweltpauschale, ggf. Bar-Nachnahme, Transport, Maut, Frachtversicherung, zuzüglich der gültigen Mehrwertsteuer. Die Firma Rottmann GmbH erhebt, falls nicht anders vereinbart bei Aufträgen unter Euro 100,-- einen Mindermengenzuschlag. Bei einer vom Gesamtangebot abweichenden Bestellung behält sich die Firma Rottmann GmbH eine entsprechende Preisänderung vor. Der Aufwand für die Erstellung von Kostenvoranschlägen für Reparaturen bzw. Serviceleistungen werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Alle Preise sind Nettopreise, hierzu kommt die jeweils geltende Umsatzsteuer. Der Kunde ist mit der jährlichen Wertsicherung der Preise einverstanden. Einer Vorankündigung bedarf es nicht. Die Firma Rottmann GmbH hat das Recht, über den VPI hinausgehende Kostensteigerung an den Kunden zu überwälzen. Diese Absicht ist dem Kunden mindestens ein Monat vorher schriftlich anzuzeigen. In diesem Fall hat der Kunde das Recht, den Vertrag zum Stichtag der beabsichtigten Änderung vorzeitig aufzulösen.

Liefer- und Leistungszeit

Termine und Lieferfristen sind unverbindlich , sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anders vereinbart wurde. Die Angaben bestimmter Lieferfristen und Liefertermine durch die Firma Rottmann GmbH steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Belieferung der Firma Rottmann GmbH durch Zulieferanten und Hersteller. Liefer- und Leistungsverzögerungen auf Grund höherer Gewalt und auf Grund von anderen unvorhersehbaren Ereignissen, vertreten sind (hierzu zählen insbesondere Krieg, kriegsähnliche Ereignisse, behördliche Anordnungen, Streik, Verkehrsstörungen, Naturereignisse) berechtigt die Firma Rottmann GmbH, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zzgl. Einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder vom Vertrag – soweit noch nicht erfüllt – ganz oder teilweise zurückzutreten. Vertragsstrafen (Pönale) werden von der Firma Rottmann GmbH nicht akzeptiert. Die Firma Rottmann GmbH ist berechtigt, Teil- oder Vorlieferungen durchzuführen und zu verrechnen. Der Liefernachweis (Lieferschein) der Firma Rottmann GmbH ist sofort nach Erhalt der Ware um Kunden auf seine Vollständigkeit zu kontrollieren. Fehllieferungen (Falsche Lieferungen, Mengeangabenfehler, etc) sind unverzüglich am gleichen Tag der Lieferung schriftlich an die Firma Rottmann GmbH zu melden. Spätere Beanstandungen werden von der Firma Rottmann GmbH nicht anerkannt.

Gefahrenübergang

Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist oder zwecks Versendung das Lager der Firma Rottmann GmbH verlassen hat. Die Leistung ist der Erfüllungsort dort, wo die Leistung erbracht wird. Die Gefahr für eine Leistung oder eine vereinbarte Teilleistung geht mit ihrer Erbringung auf den Käufer über.

Zahlung

Sofern keine Zahlungsbedingungen schriftlich vereinbart wurden ist der komplette Rechnungsbetrag nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug fällig. Bei Zahlungsverzug sind Zinsen in der Höhe von 1,25 % pro Monat zu bezahlen, überdies sind sämtliche Mahn- Inkasso und Rechtsanwaltsspesen zu ersetzten. Bei einem Zahlungsverzug von mehr als vier Wochen ist die Firma Rottmann GmbH berechtigt, mit Reparatur- und Wartungsleistungen sowie Verbrauchsmateriallieferungen innehalten. Eingeräumte Rabatte sind mit dem termingerechten Eingang der vollständigen Zahlung bedingt. Die Firma Rottmann GmbH behält sich das Eigentum an sämtlichen von ihr gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnungsbeträge zuzüglich Zinsen und Kosten vor. Bei Pfändungen oder sonstiger Inanspruchnahme ist der Käufer verpflichtet, auf das Eigentumsrecht der Firma Rottmann GmbH hinzuweisen und diese unverzüglich zu verständigen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Firma Rottmann GmbH

Gerichtsstand – Erfüllungsort

Zahlbar und Klagbar in Graz

Gewährleistung und Garantiearbeiten

Falls nichts anderes schriftlich vereinbart gilt die Herstellergarantie. Die genauen Bestimmungen sind bei den jeweiligen Herstellern unter deren AGB´s nachzulesen. Gewährleistungsansprüche und Garantiearbeiten werden mit dem jeweiligen Hersteller abgewickelt. Herstellergarantie Die Herstellergarantie kann nur in Verbindung mit der Aufbewahrung der Originalverpackung, Vorlage der Rechnung und Liefernachweis abgewickelt werden. Diese ist vom Kunden für diesen Zeitraum aufzubewahren. Postspesen und Bearbeitungsgebühren werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Für Schäden die durch unsachgemäße Bedienung, mutwillige Beschädigungen, Sturzschäden, Schäden durch höhere Gewalt (Blitz, Wasser, Strom etc) , Verwendung von Nachbau-Verbrauchsmaterialien, Verschleißteile , Reparaturversuche die durch nicht durch eine Fachbetrieb durchgeführt wurden werden keinerlei Gewährleistungs- und Garantieansprüche angenommen. In diesem Fällen verliert der Kunde sämtliche Garantie und Gewährleistungsansprüche gegenüber der Firma Rottmann GmbH bzw. dem jeweiligen Herstellern

Servicearbeiten

Die Firma Rottmann GmbH führt Servicearbeiten innerhalb der normalen Arbeitszeit von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr durch. Der Gerätestandort ist entsprechend der Bedienungsanleitung zu wählen. Die Firma Rottmann GmbH haftet für keinerlei Datenverlust ! Der Kunde ist verpflichtet vor Antritt der Service-, Reparatur-, Wartungsarbeiten etc. die durch einen Mitarbeiter der Firma Rottmann GmbH durchgeführt werden, eine entsprechende Datensicherung unaufgefordert durchzuführen. Beanstandungen von Servicearbeiten sind unverzüglich am gleichen Tag der durchgeführten Arbeiten schriftlich an die Firma Rottmann GmbH zu melden. Beanstandungen die zu einem späteren Zeitpunkt einlangen werden nicht als Beanstandung bzw. Reklamation durch die Firma Rottmann GmbH anerkannt.

Wartung von Geräten in einem All-In Servicevertrag

Die genauen Vertragsbedingungen sind auf der Rückseite des Servicevertrages.

Geheimhaltung

Der Kunde ist verpflichtet, sämtliche ihm im Zusammenhang mit den Lieferungen von der Firma Rottmann GmbH zugänglich werdenden Informationen, die auf Grund sonstiger Umstände eindeutig als Geschäfts- oder Betriebsgeheimnisse der Rottmann GmbH erkennbar sind und vertraulich zu halten sind, unbefristet geheimzuhalten und sie – soweit dies nicht zur Erreichung des Vertragszwecks erforderlich ist – weder aufzuzeichnen noch an Dritte weiterzugeben oder in irgendeiner Weise zu verwerten.


 
© 2004-2018 Bürosysteme Rottmann GmbH. Alle Rechte vorbehalten.